Süße Verführung – Apfel-Zimt-Muschel-Torte mit fruchtigen Beerchen

Perfekt für typisches Couch-Sonntagswetter gibt es eine ultra leckere Apfel-Zimt-Muschel-Torte mit fruchtigen Beerchen. 😍
Als süße Hauptmahlzeit, Nachspeise oder zu jeder sonstigen Uhrzeit! 😁

  • Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten (2 Personen):

🍝 125g pastafani Apfel-Zimt Muscheln
🥛 350 – 400 ml (fettarme) Milch
🍋 1 Stück Schale von 1 unbehandelten Zitrone + 1 EL Zitronensaft
◽50g Butter
🍚 100g Zucker
🥚 3 Eier
🍧 1 Pck. Vanillepuddingpulver
😊 1 TL Backpulver
◽150g Magerquark
🍓 200 g Himbeeren
🍚 1 EL Hagelzucker

Zubereitung:

  • Heize deinen Backofen auf 180°C vor (Umluft 160°C).
  • Danach mische deine Milch mit der Zitronenschale und lasse den Mix kurz aufkochen.
  • Sobald deine Milch köchelt, fügst du deine pastafani Apfel-Zimt Muscheln hinzu und lässt alles für ca. 15 Min. auf kleiner Flamme vor sich hin köcheln. (Keine Sorge wenn die Milch nicht vollständig in die Nudeln eingezogen ist, das ändert sich dann schon wenn du sie bäckst😉.)
  • Deine drei Eier trennst du in Dotter und Eiklar.
  • Schlage dein Eiklar mit dem 1 EL Zitronensaft steif. – Verrühre den Zucker, die Butter, die Dotter, das Puddingpulver, 1 TL Backpulver, die Milchnudeln und den Topfen gut miteinander.
  • Ist deine Milch-Nudel-Pudding-Masse gut verrührt, hebst du das steif geschlagene Eiklar vorsichtig darunter.
  • Die Hälfte deiner Milch-Nudel-Pudding-Masse gibst du in eine gut eingefettete Springform (20cm).
  • Verteile darauf die Hälfte deiner süßen Himbeeren und verstreiche darauf deine restliche Masse.
  • Die übrigen fruchtigen Beerchen kommen zum Abschluss auf deine Masse.
  • Backe deine super leckere Milch-Nudel Torte für ca. 45 Min und bestreue sie zum Schluss mit deinem Hagelzucker. 😁

Lass es dir schmecken! 😊

0 Kommentare

Dein Kommentar

Möchtest du etwas sagen?
Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.