Eine Gaumenfreude der besonderen Art – mit Show-Effekt! 😁😄

  • Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten (2 Personen):

🍝 250g pastafani Sepia Tagliatelle
🐳 250g Lachsfilet frisch oder tiefgekühlt
🥒 1 kleine Zucchini
🍅 200g Cocktailtomaten
🌱 200g Spargel (optional)
🥛 250ml Sahne
🍾 ein Schuss Weiswein
🏉 1 Knoblauchzehe
🧀 50g Parmesan
🍚 Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Wasche dein Lachsfilet und trockne es ab. (Wenn du TK-Lachs nimmst, lass ihn vorher auftauen)
  • Gib den Lachs in eine Auflaufform und betäufle ihn mit etwas Öl.
  • Backe das Filet nun im Ofen für ca. 15 Minuten auf 200°C.
  • Nun kochst du die schwarzen Nudeln al dente.
  • Wasche währenddessen dein Gemüse, viertel die Zucchini und Cocktailtomaten.
  • Schneide den Spargel ebenfalls in mundgerechte Stücke.
  • Hacke die Knoblauchzehe klein und brate das Gemüse mit der Knoblauchzehe in Öl für etwa 5 Minuten.
  • Lösche es mit einem Schuss Weiswein ab und gib die Sahne dazu, lasse die Gemüsesahne 10 min köcheln.
  • Sofern du eine dickere Sauce haben willst, rühre 1 TL Stärke mit etwas kaltem Wasser an und gib es zur Gemüsesahne.
  • Reibe den Parmesan und gib ihn in die Sahnesauce.
  • Schmecke die Sauce mit Salz und Pfeffer ab.

Sobald alles fertig ist, gib die Nudeln mit der Tomaten-Zucchini Sauce auf einen Teller und lege den Lachs oben drauf.

Lass es dir schmecken! 😊🤗

0 Kommentare

Dein Kommentar

Möchtest du etwas sagen?
Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.