Salat im Herbst? Kein Problem mit unserem leckeren Herbst-Pasta Salat Rezept!

  • Arbeitszeit: ca. 20 Min. (inkl. Ruhephase) / Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten:

200g pastafani* Roggen-Fusilli
1 Apfel
30g Pekanuss-Kerne
30g getrocknete Cranbeeries
2 Mandarinen
150g Salat

Dressing

Saft einer Zitrone
4-5 EL Olivenöl
1 EL Ahornsirup
1 EL Mohn
Gewürze nach Geschmack
Salz und Pfeffer

Zubereitung

  • Für dein Dressing vermischst du einfach dein Olivenöl, den Mohn, den Zitronensaft, den Ahornsirup, die Gewürze, Salz und Pfeffer miteinander.
  • Koche deine Pasta al dente.
  • Sobald diese fertig sind, fügst du einen EL deines Dressings unter die Nudeln, damit sie den Geschmack gut aufsaugen.
  • Wasche deinen Salat und deinen Apfel.
  • Schneide den Apfel klein, schäle und teile deine Mandarinen in Spalten.
  • Gib die Apfelspalten, die Mandarinenspalten, die Nüsse, die Cranberries, die Nudeln, sowie den Salat in eine große Schüssel und füge dein Dressing bei.
  • Mische alles gut durch und schmecke zum Schluss deinen wunderbaren Herbstsalat mit Salz und Pfeffer ab.
  • Guten Appetit!
0 Kommentare

Dein Kommentar

Möchtest du etwas sagen?
Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.