Das ist mal eine bunte Freude! Schweinefilet in Speckmantel mit Pfeffersauce und färbigen Wellenbandnudeln 😁😄

  • Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: mittel

Zutaten (2 Personen):

🍝 250g pastafani Farbenspiel
🍃 1 EL grüne Pfefferkörner im Glas
🐷 300g Schweinefilet
🥓 5 Scheiben Frühstücksspeck
🥛 250 ml Sahne
🌳 Brokkoli frisch oder tiefgekühlt
🍚 Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Wasche das Schweinefilet und trockne es ab.
  • Brate es dann in heißem Öl beidseitig scharf an.
  • Nimm es aus der Pfanne und wickle das Filet mit Speck ein.
  • Gib das Fleisch in den Ofen bei 160°C für ca. 30 Minuten.
  • In der Zwischenzeit gibst du die Pfefferkörner in die Pfanne, in der du zuvor das Fleisch gebraten hast.
  • Zerdrücke sie ein wenig und gieße die Sahne dazu.
  • Lass dein Gericht für ca. 15 Minuten köcheln.
  • Schmecke die Pfeffersauce mit Salz und Pfeffer ab.
  • Koche die Nudeln und den Brokkoli al dente.

Sobald alles fertig ist, richtest du die Nudeln mit dem Fleisch und dem Brokkoli an und übergießt dein Gericht es mit der Pfeffersauce.

Yummy! 😄🍽

0 Kommentare

Dein Kommentar

Möchtest du etwas sagen?
Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.