Einfach besser! Spaghetti-Bolognese selbst gemacht!

SPECIAL ZUM WELTNUDELTAG: Der Klassiker – So geschmackvoll hast du Spaghetti-Bolognese noch nie gegessen!

  • Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: einfach

Zutaten (2 Personen):

🍝 200g pastafani Spaghetti
🍅 1 Dose Cocktailtomaten
🍅 2 EL Tomatenmark
🥓 200g Hackfleisch (Rind, Schwein, gemischt oder Pute)
🥚 1 halbe Zwiebel
🍃 Basilikum (frisch oder getrocknet, wie du es lieber hast)
🍯 Olivenöl
🧀 Parmesan und geriebenen Käse
🍚 Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Zuerst kochst du deine pastafani Spaghetti al dente.
  • Währenddessen erhitze ein wenig Olivenöl in einer Pfanne.
  • Schneide deinen Zwiebel und den Knoblauch klein und gib beides in das heiße Öl.
  • Am besten lässt du den Zwiebel-Knoblauch-Mix glasig werden, dass dauert so etwa 3 Minuten.
  • Füge dein Hackfleisch bei und brate es gut durch.
  • Du übergießt diesen Hackfleisch-Zwiebel-Knoblauchmix mit der Dose Cocktailtomaten und den 2 EL Tomatenmark.
  • Zerdrücke die Cocktailtomaten klein und lass alles für etwa 5 Minuten köcheln.
  • Schmecke deine herliche Sauce mit Basilikum, Salz und Pfeffer ab.

Serviere die Nudeln auf einen Teller mit deiner leckeren Sauce und streue ein wenig frisch gehobelten Parmesan darüber. 😍😉

Guten Hunger! 😊

0 Kommentare

Dein Kommentar

Möchtest du etwas sagen?
Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.