Gesund und gut? Heute gibt’s Avocado-Roggen-Pasta



Gesund und gut? Heute gibt’s Avocado-Roggen-Pasta

Eine lecker, cremige Avocado-Roggen-Pasta, die reich an gesunden Fetten und wertvollen Nährstoffen ist und ein wahres Superfood darstellt.

Arbeitszeit: ca. 30 Min. | Schwierigkeitsgrad: einfach

 

Zutaten (2 Personen):

300g Roggen-Spiralen (zum Produkt) (oder Knoblauch-Spiralen (zum Produkt)
2 Avocado
2 Knoblauchzehen
20g Parmesan
1 handvoll Basilikum
60 ml Olivenöl (zum Produkt)
Cherrytomaten und Erbsen nach Belieben
50g Pinienkerne
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Koche deine Spiralen-Nudeln al dente und gib nach 5 Minuten die Erbsen in das kochende Wasser hinzu.
  • Seihe deine Nudeln und Erbsen ab.
  • Für das Pesto schäle 2 Avocados und befreie sie von ihrem Kern.
  • Schäle auch deine Knoblauchzehen und reibe den Parmesan, bis du ungefähr 2 handvoll geriebenen Parmesan hast.
  • Gib deine Avocados, die Knoblauchzehen, den Parmesan, die Basilikumblätter, das Olivenöl in einen Mixer und mixe es solange, bis du ein cremiges Pesto hast.
  • Ist dein Pesto zu dick, verdünne es mit etwas Wasser und schmecke es gut mit Salz und Pfeffer ab.
  • Röste deine Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl für ungefähr 2-3 Minuten.
  • Mische die Nudeln, die Erbsen und die Tomaten mit dem Pesto.

Serviere deine leckeren Avocado-Nudeln mit den gerösteten Pinienkernen. 😍

Guten Appetit! 😊

Schreibe einen Kommentar

oben